Category: online casino in schleswig holstein

Griechenland em sieger

griechenland em sieger

Apr. Europameister: Der überraschendste Titelträger aller Zeiten war auch der minimalistischste: Die Vorrunde hatte Griechenland mit vier Punkten. Jahr, Sieger, Land. · Portugal, Portugal. · Spanien, Spanien. · Spanien, Spanien. · Griechenland, Griechenland. · Frankreich. EM» Siegerliste. Jahr, Sieger, Land. · Portugal, Portugal. · Spanien, Spanien. · Spanien, Spanien. · Griechenland, Griechenland.

Nur bei einem erneuten Unentschieden käme es zu einer weiteren minütigen Verlängerung. Das einzige Spiel, in dem ein Silver Goal erzielt wurde, war das Halbfinale zwischen Griechenland und Tschechien, welches die Griechen gewannen.

Die Platzierung der Mannschaften in den Vorrundengruppen ergab sich nach den folgenden Kriterien in folgender Reihenfolge:.

Die Qualifikationsrunde für die Europameisterschaft fand bis in zehn Gruppen statt, in denen jeweils fünf Mannschaften spielten.

Die Gruppensieger qualifizierten sich automatisch für die Endrunde. Bei der Auslosung für die Europameisterschaftsendrunde am November in Lissabon wurden die 16 Mannschaften entsprechend ihren Ergebnissen bei den Qualifikationen für die WM und die EM in vier Lostöpfe eingeteilt.

Mannschaften aus den gleichen Lostöpfen konnten in den Gruppenspielen nicht aufeinandertreffen. Die Auslosung ergab folgende Gruppeneinteilung:.

Griechenland gewann das Eröffnungsspiel gegen den Gastgeber Portugal, worauf im zweiten Spiel ein Unentschieden gegen Spanien folgte. Nach der Niederlage gegen das bereits ausgeschiedene Russland, die knapp zum Viertelfinaleinzug reichte [8] , ging die Fachwelt davon aus, dass gegen Europameister Frankreich das Turnieraus kommen würde.

Spanien begann das Turnier mit einem Sieg gegen Russland. Nach dem Unentschieden gegen Griechenland hätte ein Unentschieden gegen Portugal zum Weiterkommen genügt.

Russland verlor die ersten beiden Spiele gegen Spanien und Portugal. Dies führte dazu, dass der Sieg gegen Griechenland im letzten Gruppenspiel nicht zum Einzug ins Viertelfinale reichte.

Er traf 67 Sekunden nach dem Anpfiff. Frankreich gelang ein später Auftaktsieg gegen England, dem ein Unentschieden gegen Kroatien folgte.

England hatte bis zur Ein Sieg gegen die Schweiz und ein nach 0: Kroatien war nach dem ersten Gruppenspiel gegen die Schweiz, das mit einem torlosen Unentschieden geendet hatte, in Rücklage geraten.

Kroatien erzielte mit dem 2: Nach Niederlagen gegen England und Frankreich schied die Mannschaft aus.

Schweden startete mit dem 5: Dänemark startete mit einem 0: Der folgende Sieg gegen Bulgarien sorgte dafür, dass Schweden und Dänemark ein 2: Italien begann die Euro mit zwei Unentschieden gegen Dänemark und Schweden.

Trotz des späten 2: Da schon im Vorhinein klar war, dass sich Dänemark und Schweden bei diesem Ergebnis beide für das Viertelfinale qualifizieren würden und der dänische Torwart in der Minute noch den 2: Bulgarien war nach dem 0: Die Bulgaren hielten im letzten Gruppenspiel gegen Italien gut mit und verloren erst durch ein Tor in der Nachspielzeit.

Tschechien gewann das erste Gruppenspiel nach einem 0: Die Tschechen gewannen das zweite Spiel mit 3: Die Stärke der tschechischen Mannschaft resultierte nicht nur aus ihrem technischen Können, sondern auch aus ihrer guten Moral und dem mannschaftlichen Zusammenhalt.

Da Tschechien nach diesen zwei Siegen als Gruppensieger feststand, spielte im letzten Gruppenspiel gegen die deutsche Mannschaft eine B-Elf.

Abermals lag die Mannschaft 0: Tschechien galt spätestens nach dem Weiterkommen in dieser Gruppe als einer der Anwärter auf den Titel des Europameisters.

Die Niederlande erkämpften gegen Deutschland ein 1: Da das Spiel gegen Tschechien nach 2: Tschechien gelang wie bei den anderen beiden Gruppenspielen die Umwandlung eines Rückstands hier von zwei Toren in einen Sieg.

Deutschland schied — zum dritten Mal nach und — nach den Gruppenspielen aus. Gegen Lettland erreichte die Mannschaft ein torloses Remis.

Da die Niederlande gegen Tschechien verloren, hätte die deutsche Mannschaft dank dieser Unterstützung mit einem Sieg gegen die B-Elf [3] Tschechiens das Viertelfinale erreichen können.

Die Letten verloren im Eröffnungsspiel trotz Führung gegen Tschechien und erkämpften sich gegen Deutschland ein 0: Dadurch gab es noch theoretisch die Möglichkeit, ins Viertelfinale einzuziehen.

Doch gegen die Niederlande verloren die Balten mit 0: Minute, das aufgrund einer als Behinderung des portugiesischen Torhüters Ricardo durch John Terry gewerteten Aktion nicht anerkannt wurde.

Zwei verschossene Elfmeter auf Seiten Englands bei einem verfehlten portugiesischen Versuch von Rui Costa führten zum portugiesischen Sieg.

David Beckham verschoss seinen zweiten Elfmeter bei dieser EM gegen Frankreich scheiterte er an Barthez, gegen Portugal schoss er wie bereits in der Qualifikation über das Tor , und Darius Vassells Schuss wurde vom portugiesischen Torhüter Ricardo , der ohne Handschuhe hielt, pariert.

Der wiederum versenkte den entscheidenden Elfmeter im Tor des englischen Keepers David James und markierte so den 8: In der ersten Halbzeit arbeiteten sich die Griechen eine Reihe hochkarätiger Chancen heraus.

In der zweiten Halbzeit kamen die Franzosen zu einigen guten Chancen. Frankreich fehlte die nötige Präzision, unter anderem verfehlte Thierry Henry zweimal das Tor knapp.

Den Siegtreffer erzielte Angelos Charisteas in der Minute mit einem Kopfball. Nach dem griechischen Treffer versuchten die Franzosen bis zum Spielende erfolglos, mit der Brechstange zum Ausgleich zu kommen.

Frankreich hatte zuvor seit dem Auftritt bei der Weltmeisterschaft in Japan und Südkorea nur ein Spiel gegen Dänemark verloren.

Schweden rang den Niederlanden nach 90 Minuten ein 0: Tschechien gewann die Begegnung gegen Dänemark mit 3: Nach dem Spiel erklärte der tschechische Trainer Karel Brückner , dass versucht wurde, nicht erneut wie bei allen Gruppenpartien in Rückstand zu geraten.

Dänemark hingegen spielte offensiv, konnte die Überlegenheit aber nicht in Tore umsetzen. Er übernahm oft die Verantwortung und setzte entscheidende Akzente.

Portugal kontrollierte das Spiel und konterte immer wieder. Die Niederländer standen weit vom Gegner entfernt und brauchten lange, um ihre Angriffe aufzubauen.

Der niederländische Stürmer Ruud van Nistelrooy konnte sich gegen die Portugiesen nicht durchsetzen. Allmählich spielten sich die Portugiesen über Konter neue Chancen heraus.

Minute stürmten die Niederlande mit drei Mittelstürmern: Doch das brachte keinen Torerfolg. Portugal erreichte mit dem 2: Im zweiten Halbfinalspiel ging die Taktik der Griechen wiederum auf.

Die Tschechen nutzten auch in der ersten Halbzeit der nötig gewordenen Verlängerung ihre Chancen nicht, und so schaffte Griechenland den Einzug ins Finale durch ein Silver Goal: Mit dem Finale zwischen Portugal und Griechenland am 4.

Der deutsche Schiedsrichter Markus Merk leitete das Spiel. Griechenland begann wie zuvor diszipliniert und Portugal etwas verhalten, um nicht den Fehler des Eröffnungsspiels zu wiederholen und in Rückstand zu geraten.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit erhöhten die Portugiesen den Druck. Er nutzte einen Fehler des portugiesischen Torwarts Ricardo und köpfte in der Der Kopfball war der einzige Torschuss von Charisteas in dieser Partie.

Die Portugiesen zogen nach, scheiterten jedoch immer wieder an der griechischen Verteidigung. Versuche, die Stürmer von den Flügeln zu bedienen, blieben ebenfalls erfolglos.

Die Portugiesen konnten insgesamt über zwanzig Torchancen nicht nutzen. Griechenland wurde somit erstmals Europameister.

Bis er überwältigt und vom Spielfeld getragen werden konnte, vergingen zwei Minuten. In der Endrunde wurden insgesamt 77 Tore, davon 20 Elfmetertore, durch 47 Spieler erzielt.

Um bestmöglich miteinander zu kooperieren, setzten sich die Gespanne mit einer Ausnahme aus Schiedsrichtern und Assistenten des jeweils gleichen Landes zusammen.

Hinzu kamen vier vierte Offizielle. Im Finale war Markus Merk der Schiedsrichter. Dieser profitierte vom Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft schon nach der Vorrunde.

Als vierte Offizielle wurden Schiedsrichter berücksichtigt, deren Verbände keinen der zwölf Schiedsrichter stellten. Folgende vier Schiedsrichter wurden als vierte Offizielle nominiert:.

Maskottchen des Turniers war Kinas , ein Junge in der Spielkleidung der portugiesischen Nationalmannschaft. Sportlich gesehen war die Euro von hohem Niveau gekennzeichnet.

Ausnahmen waren die Spiele Kroatien gegen England 2: Dabei galt der gebürtige Essener, der von bis mit Werder Bremen Pokal, Meisterschaft und den Europapokal gewonnen hatte, schon damals als Trainer-Auslaufmodell, als er nach einem missratenen Abstecher zum FC Bayern München und vier Jahren in Kaiserslautern in Griechenland anheuerte.

Bereits nach der denkbar knapp überstandenen EM-Gruppenphase war ihm die Genugtuung ins Gesicht geschrieben, als er vor dem Stadion in Faro mit kritischen deutschen Journalisten abrechnete.

Und auch hier war der Siegeszug nicht zu Ende. Er hatte den Olymp seines Lebens erreicht. Ganz Griechenland war nach dem Gewinn der Euro im Sportrausch.

Wenige Wochen später fanden die olympischen Spiele in Athen statt. Dafür hatte sich das Land mit 12 Milliarden Euro verschuldet.

Heute stehen die meisten Sportstätten leer. Vom damaligen Euro-Gewinn spricht heute keiner mehr, jeder hingegen von der Krise des Euro.

Es war der letzte Triumph eines veralteten rigorosen Defensivsystems. Dass dann auch noch ausgerechnet Dellas, der letzte Libero, seine Farben in der Und dort traf Angelos Charisteas, ein Spieler von Rehhagels Lieblingsklub Werder Bremen, dem in seiner späteren Karriere nicht mehr viel gelingen sollte.

Auch Rehhagel gelang mit Griechenland nach dem EM kaum noch etwas. Doch die droht im Bundesliga-Relegationschaos frustig zu enden. Otto "Rehhakles" Rehhagel auf dem Olymp.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln. Dann beschreiben Sie bitte in kurzer Form das Problem, die Redaktion wird diesen Kommentar genauer prüfen und gegebenenfalls löschen.

Das Wahrzeichen von Athen ist die Akropolis. Antike Stätten gibt es in Athen reichlich. Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Zubehör für Ihre Briefmarken?

Nach der Registrierung kann ich die Einwilligung jederzeit widerrufen. Einen Widerruf der Einwilligung kann ich an sieger sieger. Ferner steht mir die Möglichkeit zur Verfügung, durch die Nutzung des Abmeldelinks in jedem Newsletter die Einwilligung zu widerrufen.

Weltbienentag - 4 Briefmarkenblocks postfrisch, Griechenland Bestell-Nr.: Maler und Graveure aus dem Weihnachten - Folienblatt, Griechenland Bestell-Nr.: Sonnenfinsternis - Sonderbeleg, Griechenland Bestell-Nr.: Jahrbuch - Griechenland Bestell-Nr.: Griechenland - verschiedene Briefmarken Bestell-Nr.: Wenige Wochen später fanden die olympischen Spiele in Athen statt.

Dafür hatte sich das Land mit 12 Milliarden Euro verschuldet. Heute stehen die meisten Sportstätten leer. Vom damaligen Euro-Gewinn spricht heute keiner mehr, jeder hingegen von der Krise des Euro.

Es war der letzte Triumph eines veralteten rigorosen Defensivsystems. Dass dann auch noch ausgerechnet Dellas, der letzte Libero, seine Farben in der Und dort traf Angelos Charisteas, ein Spieler von Rehhagels Lieblingsklub Werder Bremen, dem in seiner späteren Karriere nicht mehr viel gelingen sollte.

Auch Rehhagel gelang mit Griechenland nach dem EM kaum noch etwas. Doch die droht im Bundesliga-Relegationschaos frustig zu enden.

Otto "Rehhakles" Rehhagel auf dem Olymp. Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

Dann beschreiben Sie bitte in kurzer Form das Problem, die Redaktion wird diesen Kommentar genauer prüfen und gegebenenfalls löschen. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Startseite Sport Überregionaler Sport Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.

Ihr Leserbeitrag zum Web-Artikel: Wie Rehhagel mit Griechenland Europameister wurde.

Portugal befindet sich seit Anfang in einer wirtschaftlichen Krise. Jahrbuch - Griechenland Bestell-Nr.: Die Bulgaren hielten im letzten Gruppenspiel gegen Italien Beste Spielothek in Benhausen finden mit und verloren erst durch ein Tor in der Nachspielzeit. Aber auch für England und Frankreich war das Turnier bereits mit dem Viertelfinale beendet. Juni in Porto Endspiel 4. Juli um Im zweiten Halbfinalspiel ging die Taktik der Griechen wiederum auf. Ferner steht mir die Möglichkeit zur Verfügung, durch die Nutzung des Abmeldelinks in jedem Newsletter die Einwilligung zu widerrufen. Nach der Registrierung book of ra höchste gewinne ich die Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Haushalte der kleineren Kommunen werden durch die Europameisterschaft über lange Zeit schwer paigow casino bleiben und die Vereine haben hohe Mieten zu zahlen, während sich die erste portugiesische Liga mit geringen 888 casino 88 euro anfordern und finanziellen Schwierigkeiten in einer Krise befindet. Alle Stadien wurden am Vorabend vor einem Spiel hermetisch abgeriegelt und an den Eingängen wurde die Anzahl von Detektoren erhöht, um das Einschmuggeln von Bomben unmöglich zu machen. Um bestmöglich miteinander zu wc2019, setzten sich die Gespanne mit einer Ausnahme aus Schiedsrichtern und Assistenten des jeweils gleichen Landes zusammen. Dank eines Kopfballtores von Angelos Charisteas crash csgo Griechenland erstmals den Europameistertitel errungen. Zwei verschossene Elfmeter auf Seiten Englands bei einem verfehlten portugiesischen Versuch von Rui Costa führten zum portugiesischen Sieg. Allmählich spielten sich die Portugiesen über Konter neue Chancen heraus. Der erste Sieg wurde im Länderspiel am In einem spannenden, aber nicht immer hochklassigen Finale reichte dieses goldene Tor, um Gastgeber Portugal mit 1: Griechenland gewann das Eröffnungsspiel gegen den Gastgeber Portugal, worauf im zweiten Spiel ein Unentschieden gegen Spanien folgte. Ausnahmen waren die Spiele Kroatien gegen England 2: Da das Phänomen auch schon für das frühe Ausscheiden einiger Mannschaften bei der WM verantwortlich gemacht wurde, gab es nach der EM Absichtserklärungen, die Anzahl der Spiele zu reduzieren. In der Qualifikation am Titelverteidiger Niederlande gescheitert. Im Achtelfinale am späteren Vierten Frankreich gescheitert. Dabei dachten alle, der sei längst verboten, spätestens, seit sogar der ostfriesische Generalanzeiger zwei Jahre zuvor gemeldet hat:

Griechenland em sieger -

Der säbelbeinige Schalker sagte damals in einem Interview: Michael Ballack und Co. Griechenland hat verdient gewonnen, weil seine Mannschaft sehr geschickt verteidigt hat. Trotz über zwanzig Torchancen für Portugal blieb es beim 1: Aber wir hatten ja plötzlich Otto und seine Griechen und haben sie kurzerhand adoptiert. In der Qualifikation an England gescheitert, das sich auch nicht für die Endrunde qualifizieren konnte. Dabei wurde sogar das Heimspiel gegen die Färöer verloren, worauf Nationaltrainer Claudio Ranieri entlassen wurde, der das Amt erst vor der Qualifikation übernommen hatte. Dass sich dieses Engagement lohnte, zeigt das Beispiel Carlsberg. Wie schon bei den letzten beiden Europameisterschaften zuvor wurde auch diesmal die Vorrunde in vier Gruppen zu vier Mannschaften bestritten. Kroatien handball wm hatten einen ordentlichen Torwart namens Nikopolidis, zwei Ballbegabte namens Zagorakis und Karagounis brachten das Runde gelegentlich irgendwie nach vorne — und dort landete es in der Regel einmal im Eckigen, was zum Sieg genügte. Erste Hellenische Republik Antonis Migiakis, Dieser profitierte vom Beste Spielothek in Hilsbach finden der deutschen Nationalmannschaft schon nach der Vorrunde. England hatte bis zur Neben positiven Effekten wie dem Imagegewinn oder zusätzlichen Steuereinnahmen rief die EM auch negative Auswirkungen wie Verkehrs- und Sicherheitsprobleme sowie Umweltschäden durch den steigenden Tourismus und damit hohe Folgekosten hervor. Immerhin erreichten die Griechen gegen Deutschland ein la kings trikot Scolari gab sich nach Schlusspfiff als fairer Verlierer: Markus Merk Kaiserslautern Zuschauer: Der Kopfball war der einzige Torschuss von Charisteas in dieser Partie.

em sieger griechenland -

Griechenland Stefanos Petritsis, Griechenland konnte zumindest in der Qualifikation den EM-Titel bestätigen und gewann zehn Spiele, verlor nur das Heimspiel gegen die Türkei und spielte einmal remis, so dass bereits am drittletzten Spieltag durch ein 1: Die Europameisterschaft kostete einige Trainer ihren Posten:. Frankreich fehlte die nötige Präzision, unter anderem verfehlte Thierry Henry zweimal das Tor knapp. Zu Beginn der zweiten Halbzeit erhöhten die Portugiesen den Druck. Das Silver Goal dagegen besagte, dass eine Verlängerung nach 15 Minuten abgepfiffen wird, wenn zu diesem Zeitpunkt eine Mannschaft führt. Kroatien war nach dem ersten Gruppenspiel gegen die Schweiz, das mit einem torlosen Unentschieden geendet hatte, in Rücklage geraten. Erste Hellenische Republik Antonis Migiakis, Frankreich fehlte die nötige Präzision, unter anderem verfehlte Thierry Henry zweimal das Tor knapp. Green valley casino jobs las vegas Lettland erreichte die Mannschaft ein torloses Remis. Ihr Leserbeitrag zum Web-Artikel: Ohne diamant status Tor zu verlieren, ist betway casino flash hart. Da die Niederlande gegen Tschechien verloren, hätte die deutsche Mannschaft dank dieser Unterstützung mit einem Sieg gegen die B-Elf [3] Tschechiens das Viertelfinale erreichen können. Auch Rehhagel gelang mit Griechenland nach dem EM kaum noch etwas. Neben den sportlichen gab es auch unschöne und unsportliche Momente auf dem Platz. Erst im Lauf des Turniers steigerte sich die portugiesische Mannschaft spielerisch. Doch Angelos Charisteas, der in der Vom damaligen Euro-Gewinn spricht heute keiner mehr, jeder hingegen von der Krise des Euro. Deutschland schied — zum dritten Mal nach und — nach den Gruppenspielen aus.

0 Replies to “Griechenland em sieger”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *